Rundum ein Genuss

Dornfelder trocken von Deutsches Weintor jetzt als Gesamtkunstwerk

Die Kunst des Weinmachens beherrscht man bei Deutsches Weintor in Perfektion. Das würdigte Anfang des Jahres die Fachzeitschrift Weinwirtschaft erneut, indem sie den Dornfelder trocken der Ilbesheimer zum zwölften Mal zum Deutschen Rotwein des Jahres im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) kürte. Jetzt hat die Marke Deutsches Weintor den Seriensieger in einer limitierten Auflage als Gesamtkunstwerk in den Handel gebracht, um das Herbst- und Wintergeschäft zusätzlich anzukurbeln. Die gesamte Flasche ist kunstvoll ausgestattet und passt damit besonders gut auf jeden festlich gedeckten Tisch. Präsentiert wird die Limited Edition bis Ende Dezember auf einem aufmerksamkeitsstarken Aktionsdisplay.

Der Dornfelder trocken von Deutsches Weintor mit Künstlermotiv ist im Lebensmitteleinzelhandel, in Kauf- und Warenhäusern erhältlich, so lange der Vorrat reicht. Empfohlener LVP je 0,75-Liter-Flasche: 4,79 Euro. Bezugsquellen nennt Deutsches Weintor gern.

www.weintor.de

Zeichen inkl. Leerzeichen: 1.071

Pressekontakt: Pronomen GmbH & Co. KG, Andreas Tenhafen, Lindenallee 24, 50968 Köln, Tel.: 0221 940 812 13, Fax: 0221 940 812 19, E-Mail: andreas.tenhafen@pronomen.de Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar. Vielen Dank.

Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.