Titel zurückgeholt

Grauer Burgunder von Deutsches Weintor zum siebten Mal Deutscher Weißwein des Jahres im LEH

Der Titel Deutscher Weißwein des Jahres im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) geht nach 2016 wieder an die Marke Deutsches Weintor. Bei der Wahl der „TOP 100 Weine des Jahres 2019“ der Fachzeitschrift Weinwirtschaft wurde ihr Grauer Burgunder aus der Erfolgsserie Exklusiv trocken von der fachkundigen Jury auf den Spitzenplatz gesetzt. Damit holte der Weißwein der Pfälzer Weinmarke diesen Titel zum nunmehr siebten Mal.

Vier Faktoren sind ausschlaggebend für die Rangfolge der TOP 100 Weine des Jahres, die die Fachzeitschrift Weinwirtschaft seit 1997 erstellt: Wichtigstes Kriterium ist die Qualität, nur Weine, die in der Probe mehr als 80 Punkte erreichen, haben überhaupt eine Chance berücksichtigt zu werden. Darüber hinaus fließen das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Marktbedeutung sowie Image und Marketingkonzept mit in die Bewertung ein. Der Graue Burgunder Exklusiv trocken von Deutsches Weintor erreichte in seiner Kategorie die höchste Gesamtpunktzahl und erhielt zum siebten Mal die Auszeichnung Deutscher Weißwein des Jahres im LEH. Zuvor gelang ihm dies in den Jahren 2010 bis 2014 sowie 2016. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Auszeichnung nach zwei Jahren wieder für Deutsches Weintor erringen konnten. Dieser Erfolg ist das Ergebnis unserer kontinuierlich qualitätsorientierten Arbeit und zeigt, dass unsere Kunden darauf vertrauen können, beim Kauf einer Flasche der Marke Deutsches Weintor eine gleichbleibende, hervorragende Qualität zu erhalten“, betonte Frank Jentzer, Vorstandssprecher von Deutsches Weintor. Der erneute Titelgewinn zeige, dass Deutsches Weintor nicht nur hervorragende Rot-, sondern auch sehr gute Weißweine kreiere, so Frank Jentzer weiter. Für ihren Dornfelder trocken hat die Marke Deutsches Weintor bereits dreizehn Mal die Auszeichnung Deutscher Rotwein des Jahres im LEH erhalten.

Der Graue Burgunder Exklusiv trocken von Deutsches Weintor ist im Lebensmitteleinzelhandel sowie in Kauf- und Warenhäusern erhältlich. Empfohlener LVP je 0,75-Liter-Flasche: 4,79 Euro. Bezugsquellen nennt Deutsches Weintor gern.

www.weintor.de

Zeichen inkl. Leerzeichen: 2.211

Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar. Vielen Dank.

Pressekontakt: Pronomen GmbH & Co. KG, Andreas Tenhafen, Lindenallee 24, 50968 Köln, Tel.: 0221 940 812 13, Fax: 0221 940 812 19,
E-Mail: andreas.tenhafen@pronomen.de

Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.