Die schöne Spargelzeit

Frühbote des Sommers- frischer einheimischer Spargel. Wenn der Frühling erwacht und die ersten Sonnenstrahlen für neue Lebensfreude sorgen, schenkt uns die Natur eine ihrer vielen Köstlichkeiten: den Spargel. Von Feinschmeckern wird sie mit Sehnsucht erwartet, die Spargelzeit von April bis Juni.

Es gibt schier unendlich viele Möglichkeiten, Spargel zu genießen. Ob klassisch oder modern, als Vor-, Haupt- oder als Nachspeise. Den passenden Wein zu jedem Gericht empfiehlt Ihnen der Kellermeister von Deutsches Weintor:

Symphonie! - Das große Meisterwerk der Pfalz! Diese Cuvée von Riesling und Sauvignon Blanc ist mit ihrer Fruchtigkeit der ideale Begleiter zum festlichen Spargelmenü.

Gebratener Pfeffer-Thunfisch

auf zweierlei Spargel mit Basilikum-Orangen-Hollandaise

Für 4 Pers. 4 Thunfischfilets à 150g, 300g geschälter weißer Spargel, 300g geputzter grüner Spargel, 1 Scheibe von einer unbehandelten Zitrone, 2EL Butter, 3 Eigelb, 150g Butterschmalz, 3EL Spargelfond, Saft von 1/2 Orange, 3 Basilikumblätter, fein gehackt, Olivenöl, Salz, Steakpfeffer, Pfeffer

Den Spargel in kochendem Salzwasser mit der Zitronenscheibe und 1 EL Butter bissfest garen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Den Kochfond zur Seite stellen.

Das Butterschmalz schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Das Eigelb mit 3EL kaltem Spargelfond und dem Orangensaft in einer Schüssel über Wasserdampf weißschaumig aufschlagen. Die Eimasse nicht zu heiß werden lassen. Das Butterschmalz erst tröpfchenweise, dann in einem dünnen Strahl vorsichtig unterschlagen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackten Basilikumblätter unterrühren. Den Spargel im Fond mit 1EL Butter erwärmen. Den Thunfisch mit etwas Salz und reichlich Steakpfeffer bestreuen und in einer sehr heißen Pfanne auf jeder Seite etwa 30 Sek. braten. Der Kern sollte noch roh sein.

Den Thunfisch auf dem Spargel anrichten und die Hollandaise dazu servieren.

Und dies ist der passende Wein!

Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.